Buchungssätze – System „Münze“

Buchungssätze – System “Münze”

buchungssätzeDie Buchungssätze sind die Grundlage für den Unterhalt der Wirtschaft durch die Buchhaltung. Damit die Buchungssätze richtig gut aufgebaut und kontrolliert werden, muss die Zusammenwirkung zwischen der Buchhaltung, Buchhaltungssätze und die Wirtschaft sind Handelsysteme gut wirken, und gleichzeitig muss diese auch kontrolliert werden.

„Münze“ ist ein integriertes elektronisches System, das auf einem Modulprinzip aufgebaut worden ist. Sie nutzt eine gemeinsame Datenbank der Buchungssätze in einem Unternehmen. Das System gibt einem die Gelegenheit für die automatische Realisierung der Tätigkeit der Finanzbuchhaltung und deren Buchhaltungssätze, der Lager und der Marketingabteilung in einer oder mehreren Gesellschaften (Handy jetzt auf Mobilspionage orten).

Das Programm wurde dafür geschaffen, um vor allem den kleinen und mittleren Unternehmen dienen zu können, und nur sehr selten ist sie bei größeren Firmen anwendbar. Die Unternehmen, die sich mit diesem System arbeiten, sind in sehr unterschiedlichen Bereichen tätig. Aus besonders großer Bedeutung ist die Einführung der Information, damit wir am Ende erwarten dürfen, dass wir richtig gemachte Buchungssätze bekommen.

Die Information wird wieder und ohne zusätzliche Bearbeitung angeführt. Dies ist bei Buchungssätzen eine große Erleichterung und ein Hauptvorteil des Systems „Münze“. Danach findet dieses Programm Einsatz in allen verbundenen Modulen und Buchungssätzen.

Diese sind unmittelbar zugänglich für die Nutzer, die ein Recht darauf haben, diese zu bekommen. Die Gesellschaften, die in dem Software System „Münze“ investieren, haben wesentliche Einkommen von der verbesserten Dienstleistungsqualität der eigenen Kunden.

Die Information, die man braucht und in der Form, wie sie durch Buchungssätze geliefert wird, ist zugänglich in jedem einzelnen Augenblick der Kommunikation. Durch die Buchhaltungssätze werden die Operationen schneller und richtiger dank der einfachen Anwendung ausgeführt.

Besonders leicht fällt einem damit die Prognostizierung und die Kontrollierung der laufenden Buchungssätze, Buchungsoperationen und die Ergebnisse von diesen. Die Information wird so dargestellt, dass sie sofort assimiliert werden kann, jedoch wird sie  an die spezifischen Arbeitsstelle angepasst und trägt dazu bei, die Problemgebiete der Tätigkeit  und die Möglichkeiten für Verbesserung der Kommunikation mit den Kunden zu lokalisieren.

Die eigentliche Kommunikation mit den Kunden und den Partnern verbessert sich sehr schnell, beschleunigt sich und bringt mehr Ergebnisse. Die Gesellschaft erhöht deren Flexibilität, optimiert deren Tätigkeit und entwickelt sich schneller.

 

Buchungssätze mit Handelssystem “Münze” berechnen

 

Das Handelssystem „Münze“ ist ein integriertes Informationssystem, geschaffen auf drei Ebenen – 1e Ebene: Die Datenbank – Sie erfüllt alle notwendigen Buchungssätzen, die sich auf die Aufbewahrung, Aktualisierung und Aufrechthaltung und Führung der von denen hervorgehenden folgenden Buchungssätze im System.

2es Ebene: Durch das Handelssystem „Münze“ wird die Logik der Vorgängen im Handelsablauf aufbewahrt. Es optimiert den Zugang der Nutzer zu der Information. Sie können erfolgreich die Buchungssätze des Systems nutzen.

3es Ebene: Auf diesem Ebene wird durch das Handelssystem „Münze“ der Kontakt des Kunden mit dem System, sowie die Einführung und die Visualisierung der Daten realisiert. Das letztere ist aus besonders großer Bedeutung. Es sichert die Personalisierung und die ausreichende Information und Dienstleistung hinsichtlich der Bedürfnisse von jedem einzelnen Nutzer.

Die Vorteile des Systems sind: die Bedienung von einer Mehrzahl von Kunden in realer Zeit, genaue und durchsichtige Information, große Auswahl von Businessanalysen und Berichte, niedrige Ausgaben für Einkaufen und Integration, Möglichkeiten für Veränderungen und Einstellungen, gemessen an den Wünschen der Kunden. Ähnlich bei der Handyortung auf.

Das Handelssystem „Münze“ ist ein integriertes Informationssystem, das auf einem Prinzip der Module basiert.

Es besteht auf mehreren unterschiedlichen Prinzipien, die sich auf die verschieden Arten von Tätigkeiten und Ebenen beziehen, die untereinander verbunden sind und zusammenwirken. Sie bilden zusammen ein gemeinsames System, das Hauptziel dessen Arbeit  die Verbundenheit von allen Tätigkeiten und Prozessen in der Firma darstellt.

 

Die Module von “Münze”

1 Modul – Verkauf: Aufrechthaltung von Buchungssätzen, welche Listen mit  Kunden, Preisen und Rabatten, Verkauf von Artikel, Ressourcen, Dienstleistungen, Buchungssätzen mit dem Saldo der Kunden zum gegenwärtigen Moment auf Niveau, vollzogenen Handelsgeschäften enthalten.

Die Vorbereitung von Angeboten, Bestellungen, Rechnungen, Kreditbenachrichtigungen, Verfolgung von Kreditlimiten, automatische Bareinzahlung.

2. Modul – Lieferung: Aufrechthaltung von Buchungsätzen von Listen mit Artikeln, die in den Lagern aufbewahrt werden, Verfolgung von der Geschichte von jedem Artikel, regelmäßige Inventarisierungen, Transfer von Waren zwischen den unterschiedliche Lagern

3. Modul – Finanzen und Buchhaltung. Kontrolle der Buchhaltungssätze, Formierung von Saldo auf den Kontos, die in Buchungsoperationen mit einbezogen werden. Die Einstellung von Handels- und Produktgruppen für Direktbuchhaltung, Direktbuchhaltung von primären Dokumente, Simulierung von Buchungssätzen. Dazu gehört auch die Verfolgung von Kassen und Bankoperationen, die durch deren Buchungssätze sehr leicht kontrolliert werden. Weiterhin ist hier die Kassenliquidität zu zählen. Dieses Modul gibt die Möglichkeit für Generierung und schneller Export von Berichten.

4. Modul -  Marketing: Er gibt allgemeine Information für jeden Kunden – sie  beinhalten Daten, die es erlauben, dass man Zielgruppen genau identifiziert und beschreibt, die zu einem bestimmten Kontakt gehören. Diesem Kontakt kann man eine andere Art von Nachricht, sowie eine E-Mail zuschicken. Danach müsste sich im Modul die Geschichte von dem Unternehmen, mit dem entsprechenden Kontakt widerspiegeln. Das Handelssystem „Münze“ gibt den Leitern der Unternehmen die einzigartige Möglichkeit, über eine  große Menge von Information zu verfügen und diese zu verwalten. Die Nutzer des Handelssystems „Münze“ können eine unbeschränkte Anzahl sein. Sie mindert die Zeit für die Annahme von Führungsentscheidungen und erlaubt die Planung von den Ressourcen.

 

Leave a Reply